Tierphysiotherapie - Tierakupunktur

 

Über mich

 

Aufgewachsen mit allen möglichen Kleintieren, beschäftige ich mich seit über 35 Jahren mit Hunden und Pferden.

 

Begonnen habe ich meine Reitkarriere ganz klassisch in einer Reitschule mit Gruppenreitstunden. 

Ziemlich schnell kamen verschiedene Pflegepferde, die ich betreuen und reiten durfte, hinzu. Mit 16 Jahren konnte ich dann das erste Pony mein eigen nennen.
   

Nach einigen Jahren im Spring- und Dressursattel habe ich vor rund 25 Jahren zum Westernreiten umgesattelt.

In beiden Bereichen bin ich recht erfolgreich auf Turnieren gestartet.

Auch mehrtägige Wanderritte gehörten zu meinem Repertoire.

 

In einer Haltergemeinschaft mit Freunden versorge ich nun seit über 30 Jahren meine Pferde rund um die Uhr selbst.

 

Hunde begleiten mich seit jener Zeit, und sind auch meine Begleiter im Stall und wenn es mit den Pferden ins Gelände geht.

 

So bin ich zur Zeit stolze Besitzerin von einer Quarterhorse-Stute, einem Haflingermädel und zwei Hundedamen. 

 

 

 

 

Ausbildung/Fortbildung 

  • Ausbildung Tierphysiotherapie und Tierakupunktur - Institut für Tierheilkunde in Viernheim mit bestandener Abschlussprüfung
  • Dorn-Therapie - Susanne Schmidt  (Dorntherapiezentrum)
  • Weiterbildung Laserlicht, Strom, Magnetfeld - Sarah Mergen Fortbildungsseminare
  • Pferdetaping - Maia Medical
  • Lasertherapie - DogsFit
  • Orthopädische Diagnostik - DogsFit
  • Gelenkseminar - Triade
  • Neurodynamik in der Tierphysiotherapie -     Sarah Mergen
  • Laser Feld Therapie I - COLLL
  • Osteopathische Akupunktur - Dr. Jean-Yves Guray
  • Anatomie in Vivo - FBZ-Vet

 Verschiedene Praktika bei Tiertherapeuten sowie "über die Schulter schauen" und mit anpacken in einer Pferdeklinik.